Blattläuse „einfach“ entfernen

Zigarettenasche
Zigarettenasche

Blattläuse sind unangenehm und schaden oft sehr. Nachdem ich die teuren Mittel aus dem Baumarkt ausprobiert hatte und nichts wirklich gewirkt hat, habe ich eine „kleine“ Wunderwaffe nach einigen Experimenten gefunden. Ich fülle in ein Einweckglas den Inhalt eines Aschenbechers- für Nichtraucher: Einfach in den Biergarten eines Lokals gehen und sich hier die entsprechende Menge holen – , fülle Wasser auf und verschließe das Glas.

Asche mit Wasser
Asche mit Wasser

Einen Tag später gieße ich diese braune Brühe durch ein Sieb in eine Sprühflasche, bis diese halb voll ist. Die andere Hälfte kippe ich Brennspiritus dazu. Sprühflasche verschließen, Handschuhe bitte an und dann im Freien die betroffenen Stellen besprühen.

Brennspiritus
Brennspiritus

Es dauert nicht lange und (Entschuldigung für diesen Ausdruck) es sieht aus wie der Friedhof der Kuscheltiere.
Wenn nötig und möglich kann man auch Teile der Pflanze entfernen.

Bitte teilen und liken!
0

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.