Elefantenfuß, Flaschenbaum, Wasserpalme (Beaucarnea recurvata)

Ich liebe meinen Elefantenfuß. Er ist eine dankbare, robuste Zimmerpflanze. Meiner hat mittlerweile eine stadtliche Größe von 1,30 m erreicht. Die Pflanze sollte möglichst sonnig stehen. Der Wasserbedarf ähnelt dem von Kakteen. Hier gilt lieber zu wenig als zuviel. Wer will, kann ihn im Sommer auch ins Freie stellen. Hier bitte darauf achten, dass das Wasser IMG_0234-1ablaufen kann und nicht u.u. im Untersetzer verbleibt. Im Winter darf er gern kühler stehen, ist aber kein muss. Die Wassergaben dann entsprechend drosseln.

Vermehren kann man ihn durch Samen, die im Handel erhältlich sind.

Bitte teilen und liken!
0
  1. Da werde ich meinen mal gleich umstellen. Ich habe eine Südterrasse, hoffe die Sonne wird nicht zu intensiv? Dort ist ca. 8 Stunden am Tag direkte Sonne !

  2. Hallo,

    die Pflanze erst langsam an die Sonne gewöhnen. Evtl.zu Beginn unter einen Sonnenschirm stellen oder an bewölkten Tagen rausstellen. Sie wird es Dir danken. Sonst bekommt Sie wie wir Menschen einen „Sonnenbbrand“.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.