Rosenpelargonie/Zitronengeranie / Duftpelargonie/Rosengeranie Pflegen, Vermehren, Überwintern

Zitronengeranie

Zitronengeranie

Vor einigen Jahren habe ich mir in einem Discounter eine Zitronengeranie gekauft. Wenn man an ihren Blättern streift, verbreitet sich ein toller, insensiver Geruch. Diese Pflanze wächst unglaublich schnell und benötigt im Sommer viel Wasser. Die kleinen Blüten wachsen flächendeckend und haben eine zartrosa Farbe.

Im Frühjahr schneide ich sie regelmäßig zurück. Diese Stecklinge einfach ins Wasser stellen und sie bewurzeln relativ schnell. Man kann sie aber auch direkt in eine Anzuchterde + Sandgemisch stecken – funktioniert genauso.

Eine Überwinterung lohnt sich allemal, da die Zitronengeranie von Jahr zu Jahr schöner und robuster wird. Bei mir steht sie im Winter im Wintergarten bei ca. 8 Grad auf einem Sockel, damit der „Fuß“ nicht zu kalt wird,

Bitte teilen und liken!
0

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.